Diebstahlschutz

Problematik Diebstahl am Bau

Nach Angaben des Schweizer Bundesamtes für Statistik werden jährlich mehrere tausend Gerüstteile mit einem Wert in mehrfacher Millionenhöhe gestohlen.

Seitens der Unternehmer wird durch verschiedenste Massnahmen versucht, diese Diebstähle im Firmenlager als auch auf der Baustelle einzudämmen. Die Möglichkeiten sind jedoch beschränkt und oft sehr kostenintensiv. Sie reichen von zusätzlicher Sicherung bzw. Umzäunungen, Ausgabelisten und Zutrittskontrollen, über Alarmanlagen und Kameras, bis hin zur ständigen Bewachung durch Bewachungsfirmen. Vor allem auf der Baustelle sind diese Versuche jedoch in vielen Fällen nutzlos und im Verhältnis viel zu teuer.

Die Folgen bei einem Diebstahl sind lange Ausfallzeiten der Arbeitsmittel und einer dementsprechenden Verzögerung der Baustelle sowie kostspielige Gerichtsverhandlungen mit oft überschaubaren Erfolgschancen.

Neuartiger Diebstahlschutz für Ihre Gerüste

Durch unseren effektiven Diebstahlschutz werden Gerüstdiebe bereits im Vorfeld abgeschreckt. Im Falle eines Diebstahles kann nicht nur die Aufklärungsquote bedeutend verbessert, sondern auch der Eigentumsvorbehalt geltend gemacht werden.

Schützen Sie noch heute Ihr Eigentum. Wir beraten Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Vorteile des neuartigen Diebstahlschutzes

  • präventive Massnahme: Schreckt Gerüstdiebe bereits im Vorfeld ab
  • Eigentumsvorbehalt kann geltend gemacht werden
  • nicht ohne Zerstörung entfernbar – bei auffälligen Beschädigungen wird der Verkauf bedeutend erschwert
  • Verbesserung der Finanzierungsmöglichkeiten
  • Mobility-Lösung – direkte Abwicklung beim Kunden
  • auf Wunsch werden Herstellerkleber entfernt und Ihr Logo eingraviert
  • Wetter- / UV – beständig
  • fälschungssicher

Lassen Sie sich unverbindlich beraten!

Geben Sie bitte Ihren Namen an.
Geben Sie den Firmennamen an.
Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Geben Sie bitte Ihre Telefonnummer an.